Säuglingskurs, Kinder II

Fr. 17.02. bis Mo. 20.02.2023

„Wie der Zweig gebogen wird, so wächst der Baum“ (Dr. Sutherland)
Dieser Kurs ist für alle Craniotherapeuten spannend, die mit Kindern und/oder Säuglingen arbeiten möchten. Neben der praktischen Arbeit gibt es viele Informationen rund um die Geburt. Neu ist in diesem Zusammenhang das Ankern in der long tide als gutes Handwerkzeug um Kindern auf sehr tiefer Schicht begegnen zu können. Dies ist sozusagen als Nebeneffekt auch sehr gut in der Arbeit mit größeren Kindern einsetzbar, denen man nicht immer hinterher krabbeln kann.




Der Inhalt im Überblick

Theorie
Geburtslagen, Geburtsvorgang, mögliche Komplikationen und ihre Behandlung, (Anästhesie, Kaiserschnitt, Saugglocke, Zange, Schädelbasis und Schädeldach) Traumata, Mutter und Kind, Bonding, Behandlung von Säuglingen. Behandlung des Babyköpfchens und der Wirbelsäule.
   
Erfahrung
Energetische Reise in die Kindheit, Kontaktaufnahme mit der eigenen Seelenqualität. Bonding. Befunden und Behandeln von Kindern.
   
Praktische Körperarbeit
Craniosacrale Biodynamik mit Kindern und Säuglingen; Bonding: Kontakt mit Mutter und Kind; ankern in der long tide und Einfühlen in das System des Kindes mit und ohne Körperkontakt; Schädel - Becken nach Möglichkeit täglich praktische Säuglingsarbeit der Schüler, abhängig von der Anzahl der Säuglinge die kommen können.
   
Säuglingsbehandlungen
zum Zuschauen
Hierfür können wir (d.h. ihr oder ich) einen bis zwei Säuglinge (ideal ist 0-6 Monate alt) zum Kurs einladen.




Voraussetzung


Datum

Ort

Anmeldung

Fortbildungspunkte

Kosten



Storno

14 Tage Cranio-Ausbildung
in Craniosacraltherapie oder Polarity

Fr. 17.02. bis Mo. 20.02.2023

79206 Breisach, Vogesenstr. 4

Anmeldeformular (PDF)

37 Punkte

130 € pro Unterrichtstag; insgesamt 520 €, davon 100 € Anzahlung und die restlichen 420 € sechs Wochen vor Kursbeginn

Bei Rücktritt bis zu 3 Monate vor Kursbeginn wird die Anzahlung zurückerstattet, bei späteren Absagen bleibt weiterhin die gesamte Kursgebühr fällig, außer die verbleibende Gruppe hat noch mind. 8 Teilnehmer, dann wird: 12 bis 8 Wochen vor Kursbeginn die Anzahlung einbehalten, von 8 bis 6 Wochen vor Kursbeginn sind 30 % der Kursgebühr zahlungspflichtig; bei einem Rücktritt zwischen 6 und 4 Wochen vor Kursbeginn 50%, zwischen 4 und 2 Wochen müssen 75% der Kursgebühr bezahlt werden; bei Rücktritt später als 14 Tage vor Kursbeginn bleibt in jedem Fall die gesamte Kursgebühr fällig.